Bitcoin-Transaktionen werden 50% billiger, wenn das Netzwerk wiederhergestellt wird

Die Kosten für eine Bitcoin-Transaktion sind innerhalb von fünf Tagen um 50% gesunken, und der Rückstand an Transaktionen, die das Netzwerk verstopft hatten, begann sich zu verringern.

Im Folgenden ist die durchschnittliche Gebühr für Benutzer des Bitcoin-Netzwerks um 53% gesunken – nach Angaben von Bitinfocharts von 6,64 USD auf 3,06 USD

Der plötzliche Rückgang der Gebühren folgt auf eine drastische Reduzierung der Anzahl unbestätigter Transaktionen, die den Bitcoin-Mempool verstopfen. Im Mempool von Bitcoin befinden sich hier Bitcoin-Transaktionen, die darauf warten, im Netzwerk bestätigt zu werden. Sie kann in Megabyte (MB) Daten oder in Rohzahlen gemessen werden. Im Folgenden ist die Anzahl der Transaktionen, die auf eine Bestätigung im Bitcoin-Mempool warten, in den letzten fünf Tagen um 71% gesunken.

Bitcoin Code

Dies ist eine rasche Umkehrung für Bitcoin, wo die Transaktionsgebühren allein im Jahr 2020 um mehr als 2.000% gestiegen waren

Während die schiere Anzahl der Transaktionen in den letzten fünf Tagen stark und schnell gesunken ist, bleibt die Größe des Mempools in Megabyte relativ hoch. Derzeit verfügt Bitcoin über einen überlasteten Mempool mit einer Größe von knapp 60 MB – ein Rückgang von 33% gegenüber dem jüngsten Höchststand von 90 MB am 20. Mai – gemäß den Daten von Blockchain.com . Angesichts der zehnminütigen Blockzeiten von Bitcoin, die sechs Blöcke pro Minute erzeugen, könnte der 60-MB-Rückstand in etwas mehr als 10 Stunden nachlassen.

Dies setzt eine anhaltend niedrige Transaktionsrate voraus. Aber die Transaktionszahl von Bitcoin ist in letzter Zeit gesunken. Die Gesamtzahl der Bitcoin-Transaktionen ist nach Angaben von Bitinfocharts in den letzten zwei Wochen seit der Halbierung der Blockbelohnung um 37,9% gesunken . Während die Gebühren sinken, sind es auch Transaktionen – und das ist keine gute Sache.

Unibet Bewertungen

„Je mehr, desto besser“, wie das Sprichwort sagt, und die Leute von Unibet scheinen dem zuzustimmen. Die Website enthält ein Empfehlungssystem, mit dem Sie bis zu fünf Freunde einladen können, der Website beizutreten. Für jeden Freund, der innerhalb von 60 Tagen 400 Pfund oder mehr setzt, erhalten Sie 60 Pfund in bar, ohne weitere Bedingungen.

Ist Unibet die Art von Wett-Website, die Sie Ihren Freunden empfehlen möchten? Lesen Sie weiter!

Benutzererfahrung

Unibets Faktoren für die Benutzererfahrung liegen im normalen und erwarteten Bereich für Online-Wettseiten. Der Registrierungsprozess ist schnell und einfach, gefolgt von einem etwas langsameren, detaillierteren Kontoüberprüfungsprozess, bevor Sie Geld abheben können. Die Website weist keine besonderen Navigationshindernisse auf. Benutzer von iOS- und Android-Mobilgeräten können über einen Browser auf die Website zugreifen oder kostenlose Apps herunterladen. Unibet bietet separate Apps für Sportwetten, Kasinospiele, Poker und Hockey. Sie können Android-Apps direkt von der Unibet-Website herunterladen und den Apple Store für iOS-Versionen besuchen.

Boni & Freie Wetten

Wetten auf Sportwetten sind kompliziert, und es kann entmutigend sein, wenn man gerade erst anfängt. Unibet-Sportwettenboni beruhigen die Nerven von Neueinsteigern mit einer beruhigenden Garantie: Wenn Sie mit Ihrer ersten Wette verlieren, gibt Unibet Ihnen Ihr Geld bis zu 40 € zurück. Wenn Ihre Premier League-Wette aufgrund eines Strafurteils verliert, haben Sie außerdem Anspruch auf eine maximale Rückerstattung von 100 €. Rückerstattungsgutschriften müssen vor der Auszahlung dreimal gesetzt werden.

Sport- und Liga-Vielfalt

Die Unibet-Sportwetten bestanden während unserer Testphase aus mehr als 40.000 möglichen Wetten allein auf Fußball. Die Website erklärt Unibet zur „Heimat für NBA-Wetten“, mit mehr als 3.000 möglichen Wetten auf die amerikanische Basketball-Liga. Die Website sponserte sogar ein NBA-Jackpot-Gewinnspiel im Wert von 10.000 Euro , bei dem jeder 5-Euro-Wetteinsatz auf NBA-Spiele ein Ticket erhält. Dies beweist, dass Unibet weit über die üblichen Sport- und Liga-Wetten hinausgeht und ein unterhaltsames, abwechslungsreiches Erlebnis bietet. Wenn Sie auf der Suche nach den besten Fußballwettseiten im Vereinigten Königreich sind, ist die schiere Menge an Fußballwettoptionen auf Unibet umwerfend.

Wettarten

Sie können alle Arten von Wetten auf Unibet platzieren, unabhängig davon, ob Sie Einzelwetten abgeben oder lieber auf eine Akkumulatorwette setzen. Wenn Sie sich für Live-Wetten interessieren, wird es Sie freuen zu erfahren, dass Unibet-Kunden, die über ein Guthaben auf ihrem Konto verfügen, Zugang zu einem umfassenden Live-Streaming-Service mit Echtzeit-Aufnahmen aller wichtigen europäischen Fußball-Ligen, der meisten Top-Tennis-Events und einer Vielzahl anderer Sportarten, einschließlich Basketball, Eishockey und Tischtennis, haben. Dies ist die neue Richtung, in die die besten Sportwetten-Websites jetzt gehen – sie decken alle Ihre Sportbedürfnisse an einem Ort ab.

Kundenbetreuung

Die FAQs des Unibet-Hilfezentrums decken ein breites Spektrum an Themen ab und bieten sicherlich Antworten auf die meisten Ihrer Fragen. Wenn die FAQ zu kurz ist, können Sie ein Problem oder eine Frage in das geschäftige Unibet-Forum stellen, wo Sie das Problem mit anderen Kunden diskutieren können. Andernfalls können Sie den Unibet-Kundensupport per Live-Chat, E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Banking &Ampel; Zahlungsrichtlinien

Unibet unterstützt die folgenden Einzahlungsmethoden, bei denen keine Geldtransfergebühren anfallen: Kredit- und Debitkarten, Paysafecard, PayPal, Skrill und Banküberweisung. Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt zwischen 5 € und 10 €, während der Höchstbetrag 10.000 € beträgt, mit Ausnahme von Paysafecard, für die 800 € anfallen. Das Abheben von Geldern kann bis zu drei Tage dauern.

Welches sind die bekanntesten Bitcoin-Wale?

So wie es auf allen Vermögensmärkten Teilnehmer gibt, die einen großen Teil der Zirkulation dieses gehandelten Produkts haben, die in der Lage sind, Bewegungen zu manipulieren, so gibt es auch auf dem Kryptomarkt Teilnehmer; heute zeigen wir Ihnen, welche die bekanntesten Bitcoin-Wale sind.

Top 5 der populärsten Zitterwale

Wenn man die Brieftaschen von den Börsen nicht mitzählt, ist es eine schwierige Aufgabe, die Personen hinter den Brieftaschen mit den meisten Bitcoins zu identifizieren. Die Privatsphäre, die die BTC-Kette durch die Schaffung von Pseudonymen zur Aufbewahrung von Geld bietet.

Aber das macht es nicht unmöglich, vor allem jetzt mit der Globalisierung, die wir dank des Internets erleben.

Bitcoin Code

Einige Bitcoin Code haben ihre wahre Identität selbst zugegeben, während andere unter Pseudonymen in sozialen Netzwerken bleiben und mit den Kunststücken, die sie mit ihren Habseligkeiten vollbringen, an Popularität gewinnen.

Auch Medienberichte waren Informationsquellen, um diese mächtigen Tycoons aufzudecken.

Obwohl es schwierig ist zu wissen, welche die mächtigsten sind, führen wir im Folgenden die 5 bekanntesten auf.

Als ehemaliger Hedge-Fonds-Manager und CEO von Galaxy digital, vom Forbes-Magazin 2008-2007 als Milliardär eingestuft, ist er mit über 1 Milliarde Dollar BTC einer der wohlhabendsten Teilnehmer am Kryptomarkt.

Mit 138.000 Follower auf Twitter hat Novogratz einen wohlverdienten 5. Platz unter den bekanntesten Bitcoin-Walen errungen.

Die Winklevoss Zwillinge

Tyler und Cameron Winklevoss gehören zu den ersten, die dank eines Kaufs von 11 Millionen Dollar im Jahr 2013 mehr als 1 Milliarde Dollar in Bitcoin anhäufen konnten, nachdem sie eine Klage von 65 Millionen Dollar gegen Mark Zuckerberg gewonnen hatten. Damals kostete eine BTC etwa 120 Dollar.

Darüber hinaus sind sie die einzigen Bitcoin-Wale, die mehr als nur durch Krypto-Währungen miteinander verbunden sind, da sie Brüder und ein Team sind.

Tyler, der bekannteste in sozialen Netzwerken, hat fast 200.000 Follower auf Twitter, während Cameron 166.000 hat. Beide sind Gründer von Gemini und des Winklevoss Capital-Fonds.

Winklevoss verlässt sich auf Bitcoin gegen Coronavirus

Als Gründer und CEO von Binance ist er eine der wichtigsten Ikonen im Krypto-Ökosystem.

Nach Angaben des Forbes-Magazins hat er zwischen 1 und 2 Milliarden US-Dollar in Kryptenmünzen angesammelt. Die meisten Leute denken, dass er in Binance Coin, der Wertmarke seines eigenen Geldwechsels, investiert werden muss, aber es ist keineswegs verrückt zu glauben, dass er eine sehr gute Investition in Bitcoin haben muss.

Changpeng Zhao spricht über die Ankunft von Bitcoin mit 10.000 Dollar
Roger Siehe
Im Krypto-Ökosystem auch unter dem Namen “Jesus Bitcoin“ bekannt, derzeit hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Bitcoin-Cash-Projekt.

Es wird geschätzt, dass sie im Jahr 2014 rund 400.000 Bitcoin besaß, und obwohl es sehr wahrscheinlich ist, dass sie den größten Teil davon verkauft hat, hat sich gezeigt, dass sie immer noch einen Teil besitzt.

Mit fast 500.000 Follower auf Twitter hat Roger sich diesen 2. Platz unter den bekanntesten Bitcoin Walen wohlverdient verdient.

Brian Armstrong

Er ist der Gründer und CEO von Coinbase. Im Januar 2018 begann er mit dem Aufbau seines Vermögens bei Bitcoin. Heute hat er mehr als 1 Milliarde Dollar in BTC-Einheiten und die größte Kryptogeldbörse der Vereinigten Staaten investiert, so dass sein Vermögen weiter wächst.

Obwohl er in sozialen Netzwerken weniger beliebt ist als Roger Ver, ist Brian einer der größten Wale und ein voller Befürworter des ursprünglichen Projekts. Armstrong hat derzeit 326.800 Follower auf Twitter.

Interessante Ergebnisse: Die meisten Benutzer, die ihre Kryptowährungen ausgegeben haben, haben dies für Lebensmittel und Kleidung getan

In einer neuen Studie zur Verwendung von Kryptowährungen wurde dargelegt, dass die Menschen sie hauptsächlich für den täglichen Einkauf wie Lebensmittel und Kleidung verwenden. Es wurde auch darauf hingewiesen, dass es einen erheblichen Adoptionsspielraum gibt, da nur 16% geantwortet haben, dass sie zuvor digitale Vermögenswerte gekauft haben.

Berstende Mythen: Verwendung von Kryptowährungen

Zahlungsüberweisungen in Kryptowährung sind viel anonymer als beispielsweise Banküberweisungen. Als solche haben sie den Ruf hier erhalten, vor allem bei kriminellen Aktivitäten eingesetzt zu werden.

Visual Objects hat in den USA eine Studie zu diesem Thema erstellt. 30% der Personen, die mit digitalen Assets nicht vertraut sind, bekräftigten die Haltung, dass sie für den Kauf illegaler Gegenstände verwendet wurden. Weitere 40% antworteten, dass Krypto-Investoren ihre Bestände nutzen, um Aktien zu kaufen.

Bei der Befragung von 983 Personen, die mit digitalen Assets vertraut sind; Der Bericht schloss jedoch anders:

„Kryptowährung wird häufig mit dem Online-Kauf illegaler Artikel in Verbindung gebracht. Die Auffassung, dass die meisten Kryptowährungen außerhalb des Gesetzes funktionieren, ist jedoch falsch. “

Wie die obige Grafik zeigt, verwenden die meisten Menschen sie für Standardkäufe als Lebensmittel und Kleidung. Tatsächlich war die wohl beliebteste Bitcoin-Transaktion, die jemals durchgeführt wurde, der Kauf von Lebensmitteln. Am 22. Mai 2010 wird

Bitcoin

Raum für Adoption

Trotz der zunehmenden Beliebtheit des Kryptowährungsraums in den letzten Jahren stellte die Studie fest, dass er noch weit von einer Massenakzeptanz entfernt ist. Nur 16% aller Befragten gaben an, digitale Vermögenswerte in irgendeiner Form gekauft zu haben.

Es ist erwähnenswert, dass dies deutlich mehr ist als die Ergebnisse einer früheren Umfrage, die im letzten Jahr durchgeführt wurde. Wie Cryptopotato im Oktober 2019 berichtete, gaben nur 6,2% an, zu diesem Zeitpunkt Kryptowährungen zu besitzen.

Maker Foundation weist Vorwürfe der Teilnahme an ihren Schulden-Auktionen zurück

MakerDAO (MKR) hat die Anschuldigungen zurückgewiesen, dass die Maker-Stiftung bei allen ihren jüngsten Schulden-Auktionen die besten Gebote abgegeben habe.

In einer mit Cointelegraph geteilten Erklärung erklärt die Maker-Stiftung, dass sie „den MKR bei den Auktionen nicht kauft“.

Maker Foundation bietet „einigen Bietern begrenzte technische Unterstützung“.

Ähnlich wie die Stiftung die Auktions-UI geschaffen hat“, stellt die Stiftung fest, dass sie einigen Bietern in begrenztem Umfang technische Unterstützung auf einer „First come, first serve“-Basis angeboten hat, um ihre rechtzeitige und effektive Teilnahme an den Auktionen zu erleichtern“.

Was bedeutet Blockchain?

In der Erklärung wird betont, dass die Unterstützung „in keiner Weise einen informativen oder sonstigen Vorteil für diese Bieter, einschließlich Kapital, bietet“.

Krypto-Absturz löst MakerDAO-Schuldenversteigerung aus

MakerDAO ist das dezentralisierte Finanzprotokoll (DeFi), das dem Stablecoin Dai (DAI) zugrunde liegt – die geprägt werden, wenn Benutzer eine besicherte Schuldposition eingehen.

Da eine große Anzahl dieser Kredite gegen Ethereum (ETH) aufgenommen wurde, führte der jüngste Crash des Kryptomarktes dazu, dass Kredite im Wert von 4,5 Millionen Dollar unterbesichert wurden – was die erste Schuldenversteigerung des Maker auslöste.

Bei den Auktionen verpfändeten die Bieter 50.000 DAI-„Lose“ für 40 Lose neu geprägter MKR-Marken – wobei die Mittel zum Ausgleich der Schulden des Herstellers verwendet wurden. Das Anfangsgebot für jedes Los betrug 250 MKR, wobei jedes weitere Gebot um mindestens 3% zurückging.

Die Auktionen haben 2 Millionen DAI von 25 Einzelbietern mit einem Durchschnittspreis von 269,3 MKR pro Los erhöht.

Binance.US führt ein aggressiveres Empfehlungsprogramm ein

Binance.US, der einzige Zweig von Binance in den USA, hat ein neues Empfehlungsprogramm für seine Plattform eingeführt. Laut der Ankündigung des Unternehmens können Händler beim Handel bis zu 40 Prozent der Gebühren ihrer eingeladenen Personen verdienen und 25 Prozent ihrer eigenen Handelsgebühren sparen.

US-Händler erhalten große Anreize von Binance

Binance.US , der von Binance betriebene US-amerikanische Marktplatz , wird Händlern auf seiner Plattform ein Empfehlungsprogramm anbieten. Laut der offiziellen Ankündigung des Bitcoin Future Unternehmens wurde das Programm häufig von seinen Nutzern angefordert und ermöglicht es ihnen, einen erheblichen Teil der Gebühren ihrer eingeladenen Personen zu verdienen.

Ab dem 9. März können alle Benutzer, die die erweiterte Kontoüberprüfung der Plattform bestanden haben, andere Personen einladen, ein Binance.US-Konto zu eröffnen und bis zu 40 Prozent der Handelsgebühren zu verdienen, die von ihren empfohlenen Händlern generiert werden.

Das neue Programm der Börse ersetzt die vorherigen auf der Website aktiven Werbeaktionen wie den Anmeldebonus und den kostenlosen Handelsmonat.

Bitcoin

Neues Empfehlungsprogramm, das Händler belohnt, die BNB hodl

Benutzer, die den erweiterten Überprüfungsprozess der Börse bestehen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, können sich für das Empfehlungsprogramm registrieren.

Belohnungen aus Empfehlungen werden in dem digitalen Asset ausgezahlt, das der eingeladene Teilnehmer gehandelt hat. Wenn ein Benutzer, den Sie eingeladen haben, Bitcoin ( BTC ) gehandelt hat , wird Ihre Empfehlungsprämie in BTC ausgezahlt, was auch auf der Empfehlungsseite angezeigt wird.

Binance.US bietet Händlern, die mehr als 500 BNB halten, die Möglichkeit, 40 Prozent der Handelsgebühren ihrer eingeladenen Personen zu verdienen, um Anreize für Binance Coin ( BNB ) zu schaffen, die native Kryptowährung der Börse. Benutzer mit einem Kontostand unter 500 BNB erhalten 20 Prozent der Handelsgebühren ihrer Empfehlung.

Ein Saldo von mehr als 0 BNB ermöglicht es Binance-Nutzern, 25 Prozent ihrer eigenen Handelsgebühren zu sparen, erklärte das Unternehmen in der Ankündigung.

Telegramm weigert sich, die Forderungen der SEC zu erfüllen

Die SEC will die Informationen vor einer Deposition nächste Woche. Aber Telegram spielt nicht mit.

Die US-Börsenaufsichtsbehörde forderte, dass die verschlüsselte Nachrichtenapplikation Telegram Bankunterlagen übergibt, die zeigen, wie sie die 1,7 Milliarden Dollar, die sie in einem ICO für ihr kommendes Blockkettennetzwerk, das Telegram Open Network, aufgebracht hat, ausgegeben hat.

Aber die 300 Millionen Dollar starke Bitcoin Billionaire App hat sich laut SEC geweigert

Wie von Law360 berichtet, will die SEC die Aufzeichnungen vor der Absetzung von CEO Pavel Durov, die am kommenden Dienstag stattfinden soll. In einem Bitcoin Billionaire Antrag an den US-Bezirksgerichtshof für den südlichen Bezirk von New York sagte die SEC am Donnerstag, dass die Bankunterlagen „relevant für die Anstrengungen sind, die Bitcoin Billionaire unternommen hat, um die Lebensfähigkeit und Rentabilität der von ihm verkauften Grams [der einheimischen Währung von TON] sicherzustellen, was für die ‚Bemühungen anderer‘ des Howey-Tests zur Bestimmung, ob die Grams Bitcoin Billionaire Wertpapiere sind, relevant ist“.

Folgen Entschlüsseln

Seien Sie der erste, der von den Neuigkeiten und Insidergeschichten der Kryptographie erfährt, indem Sie uns auf Social Social folgen.

Aber Telegram spielt nicht mit, behauptete er. Die SEC sagte, dass Telegram nur eine „unvollständige Produktion“ der Bankunterlagen ausgehändigt hat, die „nur Gutschriften und keine Abbuchungen zeigen, wie Telegram das Geld der Investoren ausgegeben hat“.

Der Anwalt von Telegram sagte der SEC, dass „nur von ihnen gekeulte Informationen über Zahlungen von Telegram an Dritte, die mit dem TON-Projekt in Verbindung stehen“, übermittelt würden.

Bitcoin

TON kommt. Aber was ist das?

Innerhalb des geheimen TON-Blockchain-Netzes von Telegram.

Das Telegram Open Network, oder TON, ist das kommende Proof-of-Stake-Netzwerk von Telegram, das verspricht, Blockchain-Zahlungen in seine Messaging-App zu integrieren, die etwa 300 Millionen Nutzer bedient.

„Die Weigerung des Telegramms, diese Informationen der SEC vorzulegen – und seine Andeutung, dass es möglicherweise keinen Zugang zu seinen eigenen Bankunterlagen hat, weil es die Bank gewechselt hat – ist unbegründet und zutiefst beunruhigend“, schrieb die SEC.

Decrypt hat sich an die Anwälte von Telegram gewandt und wird diese Geschichte aktualisieren, sollten sie darauf reagieren.

Was die Kryptomärkte über die Zukunft von Bitcoin sagen

Bitcoin ist inmitten fehlender Kapitalzuflüsse gesunken und wirft Fragen nach der langfristigen Zukunft von Bitcoin auf.

Einige Analysten argumentieren, dass der aufstrebende Markt noch einen langen Weg vor der Reife vor sich hat, wie in traditionellen Märkten zu sehen ist, wo eine geglättete Volatilität und Liquidität wichtige Faktoren sind.

Während andere andeuten, dass die Knappheit, die ihrem Algorithmus innewohnt, der Hauptfaktor für den wahrgenommenen Wert von Bitcoin ist, jetzt und in Zukunft

Eine Umfrage von Alex Kruger, einem Makro-Kryptowährungsanalysten, zeigt, dass die Mehrheit der Crypto-Twitter-Teilnehmer dieser Meinung ist, dass Bitcoin (BTC) „irgendwann“ reifen und sich in eine breite Preisspanne einfügen wird, die den traditionellen Rohstoffmärkten in realen Bedingungen ähnelt.

Um das, was er meinte, nach Hause zu bringen, sagte Kruger: „Etwas, das sich real in eine Spanne einpendelt, die sich aufgrund der Inflation in nominaler Hinsicht noch immer anhält, wie die meisten Rohstoffe“.

Aber das Timing ist immer die Frage und BTC könnte von diesem Reifegrad weit entfernt sein, wo es sich in einen definierten Bereich begibt, wenn der aufstrebende Markt für Kryptowährungen in sein 10.

Willy Woo, ein kryptographischer On-Chain-Analyst und Händler, sagte, dass der Preis von BTC noch einige Möglichkeiten hätte, eine Preisobergrenze zu entdecken.

„Alles zwischen einer[Marktkapitalisierung] von 10 Billionen bis 100 Billionen Dollar ist ein faires Spiel“, sagte Woo.

Die Marktkapitalisierung von BTC, ein Maß für die Gesamtzahl der im Umlauf befindlichen Münzen multipliziert mit dem Spotpreis, liegt bei 204,4 Milliarden US-Dollar und damit unter dem Jahreshöchststand von 233 Milliarden US-Dollar, der am 27. Juni erreicht wurde, so die Informationen von Messari, einem Anbieter von Kryptowährungsdaten.

Krüger sagte, dass die Volatilität wahrscheinlich auf den Mangel an Gesamtkapital in dem Raum im Moment zurückzuführen ist. Mit zunehmender Marktkapitalisierung dürften die Auswirkungen großer Marktteilnehmer, die treffend „Wale“ genannt werden, auf die BTC weniger stark sein.

Das ist eine ernüchternde Tatsache für Privatanleger, da die Volatilität tendenziell der attraktivste Aspekt des Kryptowährungshandels ist.

Bitcoin

Für institutionelle Investoren wäre es eine willkommene Veränderung

Nic Carter, Partner bei Castle Island Ventures, einer Risikokapitalgesellschaft, die sich auf öffentliche Blockketten konzentriert, sagte, dass BTC mehr einem Rohstoff ähnelt als jede andere Anlageklasse, sagte aber auch, dass Volatilität nirgendwo in naher Zukunft hingeht.

„Das Fehlen einer Angebotsreaktion auf einen Nachfrageschock stellt fast sicher, dass es auf absehbare Zeit volatil bleiben wird“, sagte Cater.

Die Halbierung von BTC, ein Ereignis, bei dem die Belohnung für die Gewinnung neuer Blöcke halbiert wird, was bedeutet, dass die Bergleute 50 Prozent weniger BTC für die Überprüfung von Transaktionen erhalten, wird am 14. Mai 2020 ausgelöst.

In der Makroökonomie ist die Knappheit tendenziell eine grundlegende Triebkraft, die den Wert eines Vermögenswertes steigert, so wie Diamanten, Öl und Gold auf der Grundlage von Angebot und Nachfrage spekulativer Investoren funktionieren.

Oliver von Landsberg-Sadie, CEO der BCB-Gruppe, einem regulierten Finanzdienstleistungsunternehmen für digitale Assets, sagte Krüger’s zweites Szenario, in dem die Knappheit die Preise weiter in die Höhe treibt, dürfte für immer konstant bleiben. Er sagte auch, dass die globale Einführung von Kryptowährungen ein langer Weg von der allgemeinen Einführung sei, sagte aber, dass die Märkte weiterhin weiter marschieren, unabhängig vom Preis.

„Ich kann Ihnen mit großer Zuversicht sagen, dass die globale Akzeptanz bei etablierten Marken stetig und zielgerichtet wächst“, sagte Landsberg-Sadie.

Wie weit der Marktzyklus von BTC fortgeschritten ist, steht noch nicht fest, aber wenn sich die traditionelle Ökonomie als richtig erweist, könnte BTC in naher Zukunft sehr wertvoll sein.

Offenlegung: Dieser Autor hält zum Zeitpunkt der Erstellung keine Kryptowährung.

So können Sie Ihre iPhone Kontakte sichern

Wie viele Geheimnisse kann dein iPhone deiner Meinung nach Fremden offenbaren? Selbst wenn es in Ihren Händen liegt, auf dem Tisch liegt oder von einem Laptop aus aufgeladen wird, kann es einige Dinge enthüllen – von persönlicher Korrespondenz und Fotos über Finanzinformationen bis hin zu Anmeldeinformationen. Also, wie kann man iphone kontakte sichern? Nun, du kannst unseren Tipps folgen, um deine iPhone-Sicherheit zu maximieren.

Denken Sie daran, dass die Arbeit mit allem, was wir hier erwähnen, Ihr iPhone um einige seiner hilfreichen Funktionen bringt, aber gleichzeitig Ihre privaten Daten besser schützt. Sie müssen nicht alle Tipps befolgen, also wählen Sie selbst, was Sie bereit sind, für die Sicherheit zu opfern – es liegt ganz bei Ihnen.

1. ein sicheres Passwort anstelle eines vierstelligen Codes verwenden

Der einfachste und effizienteste Weg, Ihre Daten zu schützen, ist die Verwendung eines sicheren Passworts anstelle eines einfachen vierstelligen PIN-Codes zum Entsperren Ihres iPhones. Es ist eine gute Idee, eine Kombination aus Buchstaben, Ziffern und Symbolen zu verwenden. Noch besser ist es, wenn das Passwort unmittelbar nach dem Sperrbildschirm ohne Verzögerung angefordert wird. Als zusätzliche Option können Sie auch die Funktion „Daten löschen“ aktivieren, so dass das Gerät nach 10 fehlgeschlagenen Passwortversuchen alles aus seinem Speicher löscht. Aber denken Sie daran, dass alle Daten für immer gelöscht werden und Sie sie nicht wiederherstellen können, also ist es am besten, Ihr Passwort nicht zu vergessen.

Wie wird es helfen? Es wird die Wahrscheinlichkeit verringern, dass ein Krimineller dein Passwort erraten kann.
Wo können Sie diese Anforderungen stellen? Gehen Sie zu „Einstellungen“ -> „Passwort“ (oder „Touch ID und Passwort“) -> „Passwort anfordern: sofort“; „Einfaches Passwort: aus“.
Verwenden Sie ein sicheres Passwort anstelle eines vierstelligen Passwortes und beseitigen Sie alle Benachrichtigungen auf einem Sperrbildschirm.

2. Sperrbildschirm-Benachrichtigungen deaktivieren

Jedes noch so starke Passwort verhindert nicht, dass Ihre Daten preisgegeben werden, wenn es auf einem Sperrbildschirm erscheint. Nachrichten, E-Mails und andere Informationen in Ihren Anwendungen können einige sensible Daten wie Bestätigungscodes, private Termine, Finanzdaten usw. enthalten. Je weniger Ihr iPhone auf einem Sperrbildschirm angezeigt wird, desto sicherer sind Ihre Daten.
Wie wird es helfen? Es wird nicht zulassen, dass Fremde Informationen überwachen, die auf einem Sperrbildschirm angezeigt werden.
Wo können Sie diese Anforderungen stellen? Gehen Sie zu „Einstellungen“ -> „Passwort“ (oder „Berührungs-ID und Passwort“) -> „Zugriff erlauben, wenn gesperrt“.

3. zweistufige Verifizierung für Apple ID und iCloud einschalten

Ein Schloss ist gut, aber zwei sind besser. Deshalb wird dringend empfohlen, die zweistufige Verifizierung einzurichten, wenn sie für Apple ID und iCloud verfügbar ist. Wenn Sie eine zweistufige Überprüfung einrichten, registrieren Sie ein oder mehrere vertrauenswürdige Geräte (Geräte, die Sie steuern), die vierstellige Verifizierungscodes empfangen können, entweder per SMS oder über den Dienst „Mein iPhone finden“. Jedes Mal, wenn Sie sich anmelden, um Ihre Apple ID zu verwalten, sich in der iCloud anzumelden oder iTunes, iBooks oder den App Store von einem neuen Gerät aus zu kaufen, müssen Sie Ihre Identität überprüfen, indem Sie sowohl Ihr Passwort als auch einen vierstelligen Bestätigungscode eingeben.

Wie wird es helfen? Dadurch wird verhindert, dass dein Apple-Konto von jemandem verwendet wird, der nicht autorisiert ist.
Wo können Sie diese Anforderungen stellen? Gehen Sie zu https://appleid.apple.com -> „Verwalten Sie Ihre Apple ID“ -> „Passwort und Sicherheit“ -> „Zweistufige Verifizierung“.

4. Siri auf einem Sperrbildschirm deaktivieren

Jeder kann Siri auf einem Sperrbildschirm verwenden, während Sie nicht auf Ihrem iPhone sind.
Siri ist eine großartige Telefonfunktion, aber manchmal kann dieser nette persönliche Assistent einige Informationen preisgeben, die Sie lieber vertraulich behandeln würden. Es ist nicht notwendig, es vollständig auszuschalten, aber Sie sind viel sicherer, wenn Sie verhindern, dass es über einen Sperrbildschirm oder einen Sprachbefehl „Hey Siri“ aktiviert wird. Vergiss nicht: Siri kann mit jedem kommunizieren, nicht nur mit einem Besitzer des Gerätes, auf dem es arbeitet.

Wie wird es helfen? Es wird die Möglichkeit der Datenextraktion aus dem Smartphone mit Siri ausschließen.
Wo können Sie diese Anforderungen stellen? Gehen Sie zu „Einstellungen“ -> „Passwort“ (oder „Berührungs-ID und Passwort“) -> „Zugriff erlauben, wenn gesperrt“ -> Abschnitt „Siri: aus“ und „Einstellungen“ -> „Allgemein“ -> „Siri“ -> „Siri“ -> „Zulassen „Hey Siri“: aus“.

In Ihren iCloud-Einstellungen können Sie die automatische Synchronisation für beliebige Datentypen deaktivieren.

5. Automatische Synchronisierung mit iCloud deaktivieren

Wie Sie vielleicht wissen, wurden viele Bilder von einem kürzlich erfolgten Leck ursprünglich auf Apples iCloud-Servern gespeichert, was viele Prominente verrückt machte. Sie dachten, das Löschen eines Fotos von einem Telefon würde das Problem lösen, aber das tut es nicht: Nach der Synchronisation mit der „Cloud“ bleiben die Daten dort, auch wenn man sie lokal loswird. Tatsächlich passiert es mit fast jeder Art von Daten, wenn es sich um iPhones und iCloud handelt:

Nachrichten, Notizen, Kontakte, Dokumente – alles wird automatisch synchronisiert, es sei denn, man schaltet es aus. Und das ist es, was wir empfehlen würden, besonders wenn Sie nur ein paar Apple-Geräte haben und diese nicht täglich synchronisieren müssen.
Wie wird es helfen? Es reduziert das Risiko, Ihre Daten zu gefährden, während sie sich auf den iCloud-Servern befinden, oder wenn Sie einen von ihnen verlieren.

So können Sie die alte Youtube Version wiederherstellen

Da Google das neue YouTube-Layout eingeführt hat, sagen viele Nutzer, dass sie das neue nicht mögen. Deshalb habe ich diesen Leitfaden geschrieben, um Ihnen zu helfen, alte youtube version wiederherstellen! Wie? Lies unten nach.
Nun, da du immer noch liest, willst du wirklich wissen, wie.

Sie können das tun, ohne Addons oder Plugins installieren zu müssen. Es ist im Grunde nur ein einfacher Schritt. Du kannst auch wählen, für welchen Browser du das tun möchtest. In diesem Leitfaden zeige ich Ihnen, wie Sie dies mit Google Chrome und Mozilla Firefox tun können, da es sich um die am häufigsten verwendeten Webbrowser im Internet handelt. Hier ist, wie man das alte YouTube-Design wiederbekommt.

Für Google Chrome

  • Zuerst musst du auf die offizielle YouTube-Seite gehen, youtube.com.
  • Dann drücken Sie die Taste F12 und ein Google Chrome-Entwicklermenü erscheint.
  • Von dort aus müssen Sie sich die Taskleiste ansehen und das Menü „Anwendung“ finden. Klicken Sie darauf. Schauen Sie sich nun die linke Seitenleiste an und klicken Sie auf die Schaltfläche „Cookies“. Wählen Sie nun die YouTube-Webseiten-URL durch Anklicken aus und eine neue Liste erscheint. Dort finden Sie den Abschnitt PREF.
  • Kopieren Sie diesen Code am Ende des anderen Codes in PREF: &f6=4341818
  • Drücken Sie nun die Eingabetaste und wenn Sie die YouTube-Seite aktualisieren, werden Sie sehen, dass Sie das alte YouTube-Design wiederherstellen müssen.

Für Mozilla Firefox

  • Außerdem musst du zuerst auf die YouTube-Seite youtube.com gehen.
  • Sie müssen auch die F12-Taste in diesem Browser drücken und ein Entwicklermenü erscheint. Von dort aus müssen Sie sich die Taskleiste des dev-Menüs ansehen und auf der rechten Seite das kleine Zahnradsymbol finden.
  • Klicken Sie sich durch die Optionen, bis Sie in der Taskleiste die Option „Daten“ mit dem Symbol 3 Kreise finden. Klicken Sie nun darauf, gehen Sie auf der linken Seite und klicken Sie auf Cookies und dann auf den YouTube-Link. Gehen Sie wie in Google Chrome auf die rechte Liste und finden Sie die Option „PREF“.
  • Kopiere &f6=43418 oder &f6=8 am Ende des Codes von PREF und drücke dann die Eingabetaste.

Jetzt aktualisieren Sie die Seite und Sie können sehen, dass Sie jetzt das alte YouTube-Layout haben können!

Gibt es etwas, das ich wissen muss?

Ja, das gibt es. Wenn Sie Ihre Browser-Cookies löschen, werden auch diese Optionen gelöscht. Das bedeutet, dass du alles noch einmal tun musst, um das alte YouTube-Design zurückzubekommen. Diese Methode, das alte YouTube-Design zurückzubekommen, funktioniert in Zukunft vielleicht nicht mehr, wenn Google eines Tages das alte Layout vollständig entfernt und alles auf das Polymer-Design umgestellt hat.