Erweiterter Abhebungsschutz bei Bitcoin Up

Sicherheit
Heute ist die Website sehr sicher. Sie haben ihr Image nach dem Hack gut wiederhergestellt. Zu den Merkmalen gehören:

99,5 % kalte Speicherung
Zwei-Faktor-Authentifizierung
Universeller 2. Faktor (ein physischer Schlüssel zum „Entsperren“ Ihres Kontos)
Erweiterter Abhebungsschutz
Aktualisierter DDoS-Schutz, um die Handelsplattform vor Angriffen zu schützen
Fazit: Die Börse ist jetzt viel sicherer als zuvor und legt großen Wert auf die Sicherheit der Nutzer.

Zahlungsmethoden | Was sind die Bitcoin Up-Finanzierungsoptionen?
Auszahlung von Geldern per Funküberweisung
Im Jahr 2017 kündigte das Unternehmen an, dass es Fiat-Einzahlungen aussetzen und sich aus dem US-Markt zurückziehen würde. Ab 2018 ist es US-Kunden NICHT mehr erlaubt, Bitcoin Up zu nutzen.

Allerdings sind USD und EUR jetzt wieder verfügbar.

Ihre Einzahlungsoptionen sind:

Banküberweisung (USD oder EUR)
US Dollar oder Euro Tether*
Krypto
*Was ist Tether?*: US Dollar Tether (oder Euro Tether) ist ein digitaler Vermögenswert, der von Tether ausgegeben wird. Betrachten Sie es als eine Mischung aus einem Fiat- und einem Krypto-Hybrid. Der Wert ist immer an die Fiat-Währung gekoppelt, aber er kann wie ein Bitcoin gehandelt und gelagert werden. Sie können jederzeit einen USDT gegen einen USD eintauschen. Es handelt sich lediglich um eine Methode zur Erleichterung des Online-Handels mit Fiat-Währungen. Lesen Sie den Abschnitt über die öffentliche Meinung bei Bitcoin Up, um etwas über eine kleine Kontroverse zu erfahren.

Nachdem Sie sich angemeldet haben, klicken Sie oben rechts auf Einzahlung und wählen Sie Ihre Methode.

Dashboard

Was sind Bitcoin Up Gebühren und -Limits?

Die Börse ist sehr händlerfreundlich, insbesondere für diejenigen, die die Marktliquidität vorantreiben (Market Maker). Die niedrigen Gebühren waren einer der Hauptgründe, warum wir uns entschieden haben, hier mit dem Handel zu beginnen.

Bitcoin Up verwendet einen Maker/Taker-Gebührenplan. Wenn Sie dem Markt Liquidität zuführen, sind Sie ein Maker. Wenn Sie einen Auftrag erteilen, der ausgeführt wird und dem Markt Liquidität entzieht, sind Sie ein „Taker“.

Maker-Gebühr: .1%
Taker-Gebühr: 0,2 %

Die Gebühren sind volumenabhängig. Wenn Sie mit $15.000.000 oder mehr handeln (wer tut das heutzutage nicht?), zahlen Sie 0%.

Die Einzahlung von Kryptowährungen ist kostenlos. Eine USD-Einzahlung (oder EUR) kostet .1% ($20 Minimum).

**HINWEIS** Abhebungen – Die Gebühren sind nicht annähernd so erpresserisch wie bei einigen Konkurrenten.

Banküberweisung: .1% ($20 min).
Express Banküberweisung (24 Stunden): 1% ($20 min)

Bitcoin Up Verifizierung | Was sind die Handelslimits für nicht verifizierte Kunden?
Ein weiterer großer Pluspunkt für diese Plattform ist, dass Benutzer ohne Verifizierung mit Kryptowährungen handeln können. Sie werden nicht die volle Funktionalität erhalten und es wird einige Grenzen geben, aber Sie können im Allgemeinen Krypto anonym handeln.

Wenn Sie mit USD oder anderen Fiat-Währungen handeln möchten, müssen Sie verifiziert werden.

Zu den Verifizierungsanforderungen gehören:

Ein Fragebogen
Zwei Ausweisdokumente
Kontoauszug
Nachweis der Adresse
Sobald Sie verifiziert sind, können Sie ohne Einschränkungen handeln. Seien Sie gewarnt, die Verifizierung kann über 5 Wochen dauern.